Zuletzt erschienen


Heimatland abgebrannt

Jannes Wiesner

Die Geschichte einer Flucht 

Was bedeutet es auf der Flucht zu sein? Wie fühlt es sich an, die Heimat aus Zwang zu verlassen? Mit ungewissem Ziel. Jannes Wiesner hat mit vielen Geflüchteten gesprochen und erzählt am Beispiel zweier Schwestern, die allein aus Syrien aufbrachen, um in Europa eine neue Heimat zu finden, die Innenperspektive einer Flucht. Authentisch, berührend, informativ und menschlich aufrüttelnd.

Zum Buch...

Ommmmmm Tannenbaum

Susanne Weik

24 Alternativen, Weihnachten (nicht) zu feiern.

Welcher Weihnachtstyp bin ich?

Wenn Sie Weihnachten zu einem richtigen Event machen wollen, kommen Sie um diesen Ratgeber nicht herum.

Unsere Vorschläge reichen vom nächtlichen Klettern nah am Sternen-himmel über eine erfüllende Single-weihnacht bis zum Yogaabend mit Kerze. Tipps und Tricks für Weihnachts-verweiger*innen sind auch dabei.

Zum Buch...

Meine Füße sind meine Flügel

Daniela Falkenberg

Gedichte haben die Kraft, das Unsagbare auszudrücken. Da, wo Prosa an seine Grenzen kommt, führt der Weg der Poesie ein Stück weiter. Daniela Falkenberg versteht es, Stimmungen zu erzeugen, die uns erinnern können: An etwas, das wir vergessen glaubten, das wir nicht in Worte fassen konnten, das uns bekannt vorkommt, auch wenn wir nicht wissen warum. Und plötzlich ist es da und schimmert wie eine Perle am Grunde eines tiefen Sees. Wir fühlen uns verbunden, angekommen und erkannt.

Zum Buch...  


Der Einklang Verlag

Angefangen hat alles mit der Liebe zum Schreiben. Dass es schließlich bis zur Verlagsgründung kam, war vielleicht eine logische Weiterführung all der Dinge, die seit Jahren mein Leben bestimmen.
Mehr...